„Man kann es in den Gesichtern lesen: Wenn man das Lächeln im Gesicht sieht, dann ist man auch offen und traut sich, mit fremden Personen zu reden, mit fremden Kulturen, fremde Sprache.“

Arabische Version weiter unten. 

„Es gibt positive Sachen und negative Sachen. Mehr sind negativ. Die Wohnsituation ist ein Problem, das uns hier betrifft. Es ist einfacher, nach Drogen zu fragen als nach Wohnungen zu fragen. Ich habe einen Arbeitsvertrag und da ist es ein bisschen einfacher, eine Wohnung zu finden. Um eine Wohnung zu bekommen, muss man einen Arbeitsvertrag haben. Aber um eine Arbeit zu machen, muss man zumindest die Sprache beherrschen und eine Wohnung haben, wo man stabil im Ablauf des Tages leben kann. Ich mag Mitte und besonders auch Moabit, ich bin sehr zufrieden hier. Als ich nach Deutschland kam, waren wir zuerst in einer anderen Unterkunft in Wilmersdorf-Charlottenburg. Die Wohnsituation war unangenehm. Aber seitdem wir hierhin umgezogen sind nach Moabit, fühlen wir uns wohl und sind zufrieden. Viele soziale Beziehungen, die wir hier momentan haben, betreffen Leute aus dem Integrationskurs oder dem Deutschkurs oder beim Einkaufen. Das kann man eigentlich nicht soziale Beziehungen nennen. Das kommt mit der Zeit und wird dann vielleicht anders sein. Meiner Meinung nach läuft es ganz gut und was uns auch zusammenbringt, sind die deutschen Regeln. Wenn wir uns alle zusammen an die deutschen Regeln halten, dann sind wir alle auch gleiche Menschen, also dann kann man keine Unterschiede sehen. Man kann es in den Gesichtern lesen: Wenn man das Lächeln im Gesicht sieht, dann ist man auch offen und traut sich, mit fremden Personen zu reden, mit fremden Kulturen, fremde Sprache. Aber wenn man im Gesicht ein böses Lächeln sieht oder einen bösen Blick, dann ist man vertrauenslos sozusagen, dann kann man sich nicht trauen, mit der Person zu reden.“
(Ehepaar, anonym)

بامكان الانسان قراءة الوجوه: عندما نرى الابتسامة في وجوه الاخرين، تساعدنا على نزع الحواجز وتعطينا نوع من الثقة للتعارف على بعضنا البعض والجرى على التحدث بشكلا طبيعي
هناك أشياء إيجابية وأشياء سلبية، أكثرها سلبية. السكن بحد ذاته هواحدى مشاكلنا التي واجهتنا هنا. من السهل السوال عن المخدرات بينما من الصعوبة السوال عن السكن. انا لدي الان عقد عمل، من خلاله استطيع بطريقة أسهل ان أحصل على سكن. عندما تريد ان تحصل على سكن يجب ان يكون لديك عقد عمل. حتى تعمل يجب عليك على الاقل ايجاد اللغة بشكلا كافي ولديك سكن مستقر للعيش به بوضع طبيعي. انا احب وبالاخص مدينة (موابيت) وأنا سعيد جدا هنا. عندما اتيت الى المانيا، كنا في مخيم او مجمع اللاجئين في مدينة فلميرسدورف / جارلوتين بورغ. السكن هنالك كان غيرلائق. لكن عند انتقالنا الى هنا اي مدينة (موابيت)، نشعر بارتياح وسعداء. العديد من العلاقات الاجتماعية التي حصلنا عليها الان، نلتقي العديد من الناس في دورة الاندماج او دورة اللغة الالمانية او حتى من خلال التسوق. في الواقع لاتعتبر هذه العلاقات بحد ذاته علاقات حقيقية ولكنها سوفى تاتي مع الوقت والصبر. من وجهة نظري الامور تتماشى بشكل جيد الى الان والشي الذي يجمعنا مع بعضنا البعض هو القوانين او النظام. عندما نلتزم كلنا بها نصبح كلنا سواسيا كبشر ولن نرى او نجد اي فروقات اخرى. بامكان الانسان قراءة الوجوه. عندما نرى الابتسامة في وجوه الاخرين، تساعدنا على نزع الحواجز وتعطينا نوع من الثقة للتعارف على بعضنا البعض والجرى على التحدث بشكلا طبيعي. لكن عندما نرى ابتسامه صفراء او نظره دونية، سنشاهد ضياع الثقة وعدم التشجع على كشر الحواجز والتحدق مع بعضنا البعض.
(المصدر(خاص: زوجين

Kommentare

Was sind "deutsche Regeln"? Das Grundgesetz vielleicht. Leider gibt es viele Menschen, die sich nicht um die Einhaltung der Menschenwürde kümmern und "andere" ausgrenzen.

Ich will Euch ja nicht die Hoffnung nehmen - vielen gelingt es tatsächlich, sich durch Anpassung zu integrieren. Aber das ist doch eigentlich nicht das Ziel. "Wenn wir uns alle zusammen an die deutschen Regeln halten, dann sind wir alle auch gleiche Menschen, dann kann man keine Unterschiede mehr sehen." So funktioniert es leider nicht, denn die Vorurteile stecken fest in den (nicht nur, aber besonders) deutschen Köpfen. Anderes Aussehen reicht schon, dunklere Haut, schwarze Haare und Augen. Da läuft bei vielen ein Film ab. Erst recht bei Frauen mit Kopftuch. Dass die völlig moderne Gedanken und die gleichen Gefühle, wie andere auch haben, wird selten von vorneherein angenommen. Woher kommen denn die blöden Fragen: "wo kommst Du eigentlich her?" .... auch an diejenigen, die schon hier geboren sind.