Wer ist daran beteiligt?

INTERPART ist eine Kooperation folgender Partner*innen: Technische Universität Dortmund, Universität der Künste Berlin, Landeshauptstadt Wiesbaden, Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen Berlin, UrbanPlus Stadtforschung/Urbane Projekte/Moderation sowie Zebralog, Agentur für crossmediale Bürgerbeteiligung. Das Projekt wird zudem durch engagierte Bürger*innen mitgestaltet. Finanziert wird das Projekt durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF).